Seite merken

Seite suchen

Alle Skigebiete in Tirol im Überblick mit Öffnungszeiten

 

 

 

 

Informationen über tiroler Skigebiete & einen Winterurlaub in Tirol

 

 

 

 

Skigebiete Tirol mit weiteren Reiseideen

 

 

Erlebnisse

Informationen, Tagesausflüge & Sehenswürdigkeiten

 

 

Highlights

Aktivitäten, Touren, Highlights

 

 

Ferienhaus

Ferienhäusern - Ferienwohnungen

 

 

Flüge

günstige Flüge

 

 

Mietwagen

günstige Mietwagen

 

 

Hotels

Hotels & Unterkünfte

 

 

Familienurlaub

TirolTirol Familienurlaub

 

 

Last Minute

Last Minute & Restplätze

 

 

Pauschalreisen

Pauschalreisen

 

 

Wer seine Skiurlaub in Tirol verbringen möchte, der liebt Bewegung in den Bergen, schätzt die intakte und facettenreiche Natur und spürt die damit verbundene Erholung und Entspannung. Die Tiroler sind weltoffen, herzlich und gastfreundlich. Abenteurer, Wanderer, Bergsteiger, Nicht Skifahrer finden bei kleineren Bergbahnen ihr Urlaubsglück. Winterurlauber erwartet Wintersport bis auf über 3000 Meter in seiner schönsten Form. Ob Lust auf Skiurlaub Inntal, also kleine Skiregionen bevorzugen oder auf der Suche nach Kleinskigebiete abseits der Großdestinationen. Überschaubar, preislich attraktiv, leichte & flache Pisten, geringe Wartezeiten, gute Erreichbarkeit. Punkten mit besonderem Charme und sind perfekt geeignet für Anfänger und erfahrene Skifahrer.

 

Österreich ist bekannt für seine vielfältigen Skigebiete, und in Tirol gilt als eines der beliebtesten unter ihnen. Mit unzähligen Pisten, modernen Aufstiegsanlagen und atemberaubenden Panoramablicken lockt die Region jährlich tausende von Wintersportlern an. In der Nähe von unzähligen Pisten finden Wintersportler garantiert ihre Herausforderung, die ihre Nähe zur abgeschiedenen Winterwelt intensiviert. Von Anfängern bis hin zu Profis findet hier jeder die passende Herausforderung auf den schneebedeckten Hängen. Das Angebot an Skigebieten ist enorm vielfältig und lässt keine Wünsche offen. Von kleinen Familienskigebieten bis hin zu riesigen Skiverbünden wie der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental gibt es hier für jeden Geschmack und jedes Können die passende Piste. Insgesamt umfasst Tirol rund 80 Skigebiete, die alle mit modernen Aufstiegsanlagen ausgestattet sind und optimal präparierte Pisten bieten. Um einen Überblick über alle Skigebiete zu bekommen, bietet eine 3D-Vorschau eine realistische Darstellung der Regionen. Mit Hilfe dieser Vorschau kann man bereits vor dem eigentlichen Besuch einen Eindruck von den Pisten und der Landschaft gewinnen. Besonders die Nähe zu detailgetreuen Informationen macht die Planung kinderleicht. Zusätzlich dazu gibt es auch einen interaktiven Pistenplan, der die verschiedenen Abfahrten und Lifte in den Skigebieten zeigt. So kann man schon im Voraus seine Route planen und die besten Pisten für sich auswählen. Eine Panoramakamera liefert zudem Live-Bilder aus den Skigebieten, die es ermöglichen, sich einen Eindruck von den aktuellen Schneebedingungen zu verschaffen. Gerade für Spontanentschlossene ist dies eine praktische Möglichkeit, um sich kurzfristig für einen Ausflug in die Berge zu entscheiden.

 

Denn das Wetter in den Alpen kann schnell wechseln, und wer möchte schon einen Tag auf der Piste verpassen, weil er sich nicht über die aktuellen Bedingungen informiert hat? Wer seinen Winterurlaub verbringen möchte, kann sich bequem online über die geöffneten Skiregionen informieren und seinen Skipass direkt buchen. Dabei gibt es verschiedene Angebote für Skifahrer und Snowboarder, die von Tageskarten bis hin zu Mehrtagespässen reichen. Auch Kombitickets für den Eintritt in die Skigebiete und die Nutzung der Aufstiegsanlagen sind erhältlich. Ein Winterurlaub bietet jedoch nicht nur Skispaß pur, sondern auch zahlreiche weitere Aktivitäten und Freizeitmöglichkeiten. Von Winterwanderungen über Rodelabfahrten bis hin zu romantischen Pferdeschlittenfahrten gibt es hier einiges zu entdecken. In den urigen Hütten kann man sich anschließend mit Tiroler Spezialitäten stärken und die gemütliche Atmosphäre der Berge genießen. Wer seinen Winterurlaub ohne Skifahren verbringen möchte, findet ebenfalls ein breitgefächertes Angebot. Therme Erlebnisbäder und Wellness-Oasen laden zum Entspannen und Abschalten ein. Bieten eine willkommene Alternative zum Pistenabenteuer ohne Skifahren. Für Genießer gibt es zahlreiche Wellness-Angebote, von Saunalandschaften über Heubäder bis hin zu Massagen und Schönheitsbehandlungen. Besonders lässt sich Wellness hervorragend mit einem aktiven Winterurlaub kombinieren. Die Nähe der Wohlfühlangebote macht die Region besonders attraktiv. Insgesamt ist Tirol also eine der besten Destinationen für einen unvergesslichen Winterurlaub. Mit seinen vielfältigen Skigebieten, modernen Einrichtungen und abwechslungsreichen Aktivitäten lässt die Region keine Wünsche offen. Egal ob Nicht-Skifahrer, Anfänger oder Profi, ob Skifahrer oder Snowboarder – es kommt jeder auf seine Kosten und kann die kalte Jahreszeit in vollen Zügen genießen. Natürlich kommen auch Langläufer im Langlauf Urlaub mit kilometerlangen Langlauf Loipen im Winterurlaub ohne Skifahren auf ihre Kosten. Also nichts wie ab auf die Piste und den Winter in den österreichischen Alpen erleben! Die Nähe zu unberührter Natur und stimmungsvollem Winterzauber bleibt dabei stets spürbar.

 

Aktivitäten

 

Skigebiete in den 34 Ferienregionen in Tirol

 

 

 

 

Weltweit führender Gepäckdesigner - Eminent - Einfach, Elegant und Stark - jetzt shoppen